Dram Good - Der Whisky-Podcast

Dram Good - Der Whisky-Podcast

Eine Reise in die Bretagne und ein Oldie aus der Speyside

Eine Reise in die Bretagne und ein Oldie aus der Speyside

Heute geht's los mit dem neuen Sample-Set und den Anfang macht der Außenseiter - Armorik Sherry Finish. Die Warenghem Brennerei liegt im äußersten Nord-Westen Frankreichs in Lannion in der Bretagne. Passend dazu geben wir unser begrenztes Wissen zu französischem Whisky preis und warum es im Vergleich zu Deutschland dort relativ wenige Whisky-Brennereien gibt. Später in der Folge (min. 54) gibt es noch eine kleine Überraschung, zumindest für Olli. Denn in dieser Folge gibt es für uns noch eine zweite Verkostung in Form des Benromach 21. Die Flasche kam vor Kurzem im Rahmen der Neugestaltung des Designs der Brennerei auf den Markt. Tim als alter Benromach Fanboy hat eine Flasche im Forum geteilt und Sie einfach für diese Folge mal mitgebracht. Natürlich haben wir auch unser neues Baby, die Spotify Playlist "Dram Good Music", wieder gefüttert.

So und nun viel Spaß beim Hören!

Olli und Tim

P.s.: In den ersten 20 min. hat uns das Netzteil vom Aufnahmegerät ein Störgeräusch gezaubert. Sorry dafür.

Mega Malty Mull Madness

Herzlich willkommen zur vierten Episode im dritten Batch von Dram Good. Heute hat es uns auf die Isle of Mull verschlagen. Kirsch Whisky hat in Zusammenarbeit mit Signatory Vintage gleich sechs verschiedene Ledaig Abfüllungen herausgebracht. Unter dem Namen Ledaig Cuvée Series verkosten wir heute die sechs Abfüllungen aus verschiedenen Weinfässern, die zwischen 8 bzw. 12 Jahre reifen durften. Wie immer überziehen wir unsere bummelige Stunde maßlos und schweifen hier und da ab. Während der Folge sind wir noch auf die Idee gekommen, dass wir doch eine Playlist mit Liedern auf Spotify starten werden, der Ihr gern Folgen können könnt. So habt Ihr beim nächsten Tasting immer die passenden Tunes am Start :) Sucht einfach nach Dram Good Music auf Spotify. Für alle Sample-Set-Besitzer: In der kommenden Woche geht's dann an das neue Sample-Set!

Viel Spaße beim Hören

Tim & Olli

Whisky und Liebe ab 18 mit den Malt Mariners

Die heutige Folge ist für uns eine ganz besondere in jeglicher Hinsicht. Zum ersten mal in der Geschichte unseres kleines Podcasts haben wir Gäste - und was für welche! Die großartigen Malt Mariners a.k.a. Leon und Paddy geben sich das Mikro in die Hand und verlassen ihr gewohntes YouTube-Umfeld, um mit uns bummelig über 2 Stunden über Whisky zu plaudern. Auch neu: wir verkosten mehr als zwei Whiskys. Mit dabei sind die Brennereien Glenlossie, Highland Park, Mortlach und Old Pulteney. Allesamt vertreten durch Abfüllungen, die so gar nicht gehyped wurden. Uns hat es wahnsinnig viel Spaß gemacht und wir hoffen, dass es Euch beim Hören ebenso ergeht!

Beste Grüße

Tim & Olli

Deanston 18, deutsche Brenner und das neue Sample-Set

In der heutigen Episode können wir euch endliche das neue Sample-Set für Oktober und November 2020 vorstellen. In den letzen beiden Wochen ergoss sich quasi eine Flut von Abfüllungen über den Whiskymarkt - Unbekannte Speysider, limitierte Ardbegs mit Alter und viele mehr. Wir sprechen kurz über einige dieser Abfüllungen und schreiten dann zur Verkostung des Deanston 18 Jahre voran. Die 75cl-Abfüllung scheint für den Amerikanischen Markt bestimmt zu sein, tauchte aber vor ein paar Monaten bei uns auf. Außerdem kommen wir später auf deutsche Brenner zu sprechen und diskutieren, warum man ausgerechnet in Deutschland schottischen Schnaps brennen muss.

Viel Spaß beim Hören

Olli & Tim

Endlich wieder 'ne Stunde über Whisky labern...

Die Sommerpause ist vorbei und wir treffen uns endlich mal wieder, um bummelig ne Stunde über Whisky zu sprechen. Gleichzeitig ist das der Startschuss für Batch 3. Wir lassen es in dieser Folge ganz ruhig angehen und berichten, was wir in den letzten Wochen erlebt haben - natürlich mit Whiskybezug. In der Verkostung haben wir den White Heather 5 Jahre. Der alte Blend kann trotz seiner kurzen Reifedauer im Fass so einiges an Aromen vorweisen. Wir freuen uns, wieder am Stizzle zu sein und hoffen, dass ihr bei der Folge genauso viel Spaß habt, wie wir.

Xoxo

Olli & Tim

Dram Good - Batch 2 Episode 19

In der heutigen Folge lassen wir es ruhig angehen. Gleichzeitig schließen wir Batch 2 mit dieser Folge ab und starten nach der Sommerpause wieder durch. In der Verkostung haben wir heute den West Cork Peat Charred Cask. Ein Ire, dessen Fässer vor der Reifung mit Torf ausgebrannt wurden. Wir sprechen über anstehende Neuerungen in Batch 3 und wie immer plaudern wir über verschiedene Themen, die uns gerade beschäftigen. Unter anderem berichtet Tim von seinem Tasting in der vergangenen Woche.

Wir wünschen allen Dram Goodies einen fantastischen Sommer! Bis nach den Ferien in alter Frische!

Viel Spaß beim Hören wünschen

Olli und Tim

Dram Good - Batch 2 Episode 18

Die heutige Folge ist vollgepackt mit Besonderheiten. Wir sind seit Langem das erste Mal wieder unter Menschen und haben daher beschlossen, einfach das Mikro mitlaufen zu lassen. Gleichzeitig stellt das unseren ersten Dram Good "Außentermin" dar, denn wir sitzen dieses Mal wirklich in einer Bar im Süden Leipzigs. Die Rorschach Bar ist bekannt für klassische und moderne Cocktails, die einen in andere Geschmackswelten entführen, für tolles Flair und gute Musik. Sie ist somit ein Garant für einen entspannten Abend. Aufgrund der besonderen Situation, setzten wir die Verkostung unseres Sample-Sets einfach mal für eine Folge aus. Das heißt für Euch, dass es in der kommenden Woche damit weiter geht. Wie es sich für ein richtiges Bargespräch gehört, springen wir heute von A wie Aktuelles über G wie Grillen zu V wie Veganismus - nur zum Z kommen wir nicht. Für uns war es ein ganz besonderer Abend und wir hoffen, euch gefällt der Außentermin auch. Gebt uns wie immer gern Feedback in den Kommentaren oder per Mail. Auch über eine positive Bewertung auf Eurer Podcast-Plattform des Vertrauens freuen wir uns immer sehr.

An dieser Stelle danken wir auch nochmals dem Team der Rorschach Bar für die Möglichkeit, in der Bar aufnehmen zu können.

Viel Spaß beim Hören wünschen

Olli & Tim

Dram Good - Batch 2 Episode 17

In der heutigen Folge Dram Good starten wir mit dem Daftmill 2007 Winterbatch 2019 noch bevor die eigentliche Folge losgeht. Im Verlauf sprechen wir dann über Macallan und die neue Fine Oak Range, Whisky in den USA und kommen natürlich auf unser neues Sample-Set zu sprechen. Wir besprechen den Tormore 1995 (WID 57000) und passend dazu reden wir über die Signatory Vintage Collection und die Signatory Un-Chillfiltered-Collection a.k.a. Silberdosen. Gegen Ende schafft es auch noch Diageos neue Prima & Ultima-Serie in die Folge und auch einmal wieder Ben Nevis mit dem neuaufgelegten Ben Nevis Traditional.

Viel Spaß beim Hören!

Olli & Tim

Dram Good - Batch 2 Episode 16

In der heutigen Folge gibt es wieder einen bunten Themen-Mix. Wir starten mit einem kurzen Diskurs über Flaschengrößen und schweifen dann kurz ab und besprechen ein paar Neuerscheinungen. Dann schreiten wir weiter zu unserem eigentlichen Thema der Folge - Whisky aus Japan. Passend dazu verkosten wir den Hibiki Japanese Harmony. Ein Japanischer Blend aus Whiskys der Brennereien Hakushu, Yamazaki und Chita, der in Sherry- und Mizunara-Casks reifen durfte. Wir haben im Anschluss an die Folge einmal mehr bemerkt, dass wir wirklich noch Nachholbedarf in puncto Japanischem Whisky haben. Gegen Ende der Folge kommen wir zurück auf schottischen Whisky und die Aussprache der Destillerienamen und haben ein fantastische Idee...doch hört selbst!

Viel Spaß wünschen Euch wie immer

Olli und Tim

Dram Good - Batch 2 Episode 15

In der heutigen Folge Dram Good haben wir uns mal vom Pur-Genuss des Whiskys wegbewegt. Whisk(e)y, vor allem Bourbon und Rye wird seit eh und je in der Barszene für diverse Cocktails verwendet. Die Klassiker Whisky Sour und Old Fashioned stehen auf so ziemlich jeder Barkarte. Wir haben und in dieser Folge dem Whisky Smash gewidmet. Der Whisky Smash ist seit den späten 90ern des letzten Jahrtausends fester Bestandteil der Bars in aller Welt. Von New York City aus (The Rainbow Room) begeisterte dieser einfache und ebenso schmackhafte Drink die Genießer. Wir haben den Mix aus würzig-süßem Bourbon (natürlich der Wild Turkey 101 aus unserem Sample-Set), frischem Zitronensaft, Minze und Zuckersirup ein mal für den Cocktail nachgebaut. Natürlich sprechen wir auch wieder über neue Abfüllungen, über den Einsatz von Bots beim Kauf von limitiertem Whisky und wir stellen unser neues Sample-Set vor.

Viel Spaß beim Hören wünschen

Olli & Tim